Lärmschutz

Bei dem Gedanken an Lärmdämmung, Lärmschutz, Gehörschutz oder einfach nur Lautstärkedämmung denkt man spontan an einen mechanischen Schutz unseres Gehörs, damit es bei extrem lautem Lärm keinen Schaden erleidet. Es soll vor allem vermieden werden, dass es zu einer bleibenden Verminderung des Hörvermögens kommt. Bei sehr lauten Geräuschen steht der Gehörschutz in der Tat im Fokus. Aber bereits beim Besuch eines Open Air Konzertes kommt es neben dem effizienten Schutz vor zu hohen Schalldruckpegeln auch noch auf die frequenztreue, lineare Schalldämmung an.

Erst in zweiter Linie denkt man an einen Schutz vor Lärm, der zwar nicht unbedingt für unser Hörvermögen gefährlich ist, sondern einfach nur als unangenehm empfunden wird und auf Dauer auch penetrante Kopfschmerzen auslösen kann.

 

 

Ohne SANOHRA max Ohrstöpsel - die Lärmbelastung dringt ungehindert bis zu unserem Ohr vor

 

Ebenso wichtig ist allerdings die Eindämmung von unbekannten Geräuschen zum Schutz unseres Schlafs und unserer Konzentrationsphasen. Unser Gehirn überprüft alle ankommenden Geräusche auf eventuelle Gefahren, die sich dahinter verbergen könnten und eine sofortige Reaktion erforderlich machen. Diese Vorgänge laufen völlig unbewusst ab und sind genetisch vorprogrammiert. Beispielsweise können wir bei einer langen Autobahnfahrt mit wenig Verkehr relativ entspannt sein. Ein unbekanntes, anhaltendes Geräusch kann uns im Sekundenbruchteil mit einem Adrenalinschub in einen total angespannten und aufmerksamen Zustand versetzen.

SANOHRA max

Der Spruch „form follows function“ trifft bei SANOHRA max Ohrstöpsel ganz sicher zu. Die Umkehrung des Spruchs, dass die Funktion gegenüber der Form nachrangig ist, trifft ebenfalls zu, ohne dass an der Funktion irgendwelche Abstriche gemacht werden müssten. Die Ohrstöpsel stellen einfach eine geniale Entwicklung dar. Sie sind (fast) universell einsetzbar.

Eine ganz wichtige Eigenschaft der SANOHRA max Ohrstöpsel besteht darin, dass sie in einer kleinen Schachtel immer mitgeführt werden können und damit jederzeit bei Bedarf zur Hand sind. Eine weitere wichtige Eigenschaft besteht im unauffälligen Tragekomfort des Gehörschutzes. Das hautfreundliche Schaummaterial passt sich der individuellen Anatomie des äußeren Gehörgangs einfach an, ohne dass ein Druckgefühl entsteht.

SANOHRA max Ohrstöpsel

Neben den hervorragenden und komfortablen Trageeigenschaften der SANOHRA max Ohrstöpsel darf natürlich die Funktion nicht vergessen werden.

Vor allem sind – besonders bei Open Air Konzerten – der Lärmdämmwert und die Frequenztreue wichtige Beurteilungskriterien. Die Frequenztreue der SANOHRA max Ohrstöpsel übertrifft teilweise die Frequenztreue teurer und individuell angepasster Lärmschutzgeräte.

SANOHRA max Ohrstöpsel sind ebenfalls sehr gut geeignet, um konzentriertes Arbeiten zu unterstützen. Es stellt sich dadurch schneller ein flow ein, der besonders effizientes Arbeiten im Beruf oder als Hobby ermöglicht. Auch nachts können die Ohrenstöpsel getragen werden und in fremder Umgebung mit fremden Geräuschen zu einem erholsamen Schlaf beitragen. Das gilt auch für Personen, die gerne auf der Seite schlafen, denn die SANOHRA max Ohrstöpsel tragen nicht auf und stören deshalb nicht in der Seitenlage.

Anwendung

Einfaches Einsetzen - SANOHRA max Ohrstöpsel

Informationen

Das Material, aus dem die SANOHRA max Ohrstöpsel gefertigt werden, ist besonders hautfreundlich und hautverträglich, so dass bisher keine allergischen Reaktionen bekannt wurden.

Die Dämmung von Geräuschen erreicht den hohen Wert von 37 dB bei gleichzeitiger strikter Frequenztreue, die die Klangfarbe der ankommenden Geräusche nicht verändert. Während hohe Töne eine Dämmung von 37 dB erfahren, liegt die Dämmung der tiefen Töne bei 34 dB, was eine sehr gute Klangtreue garantiert.

Lärmdämmwerte SANOHRA max - mittel

Lärmdämmwerte SANOHRA max - klein
(für Kinder und Erwachsene mit kleinen Gehörgängen)

Besonders gut geeignet sind die kleinen Schaumstoffkegel für einen gesünderen Schlaf, für konzentrierteres Arbeiten in lärmbelasteter Umgebung und zur Reduzierung von Lärmbelastung für den Gehörschutz.

Erfahrungen

Ihre Meinung zählt für uns. Wir freuen uns über Ihre Erfahrungen mit SANOHRA max und wie der Gehörschutz Ihre Ohrenprobleme beheben konnte.

Senden Sie einfach eine Mail an: meine-erfahrung-mit(at)sanohra.de

Mit der Einsendung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Erfahrungsbericht in anonymisierter Form veröffentlicht werden darf. Sollten Sie mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sein, genügt ein kurzer Hinweis auf Ihrer Mail.

Wo erhältlich?

SANOHRA max Ohrstöpsel sind in zwei Standardgrößen erhältlich:

  • für Erwachsene und
  • für Kinder ab 1 Jahr.

Erwachsene mit engen Gehörgängen sollten die Kindergröße verwenden, damit diese beim Tragen im Gehörgang nicht drücken.

SANOHRA max Ohrstöpsel gibt es in zwei verschiedenen Größen

Hocheffizienter, frequenztreuer Lärmschutz sorgt für

  • wirksamen Gehörschutz
  • erholsamen Schlaf und
  • hohe Konzentration bei Arbeit und Hobby

Das Material ist hautfreundlich und äußerst hautverträglich.

Apotheken

SANOHRA max Ohrstöpsel gibt es in allen Apotheken in den Größen:
für Erwachsene (mittel) - PZN 13887950
für Kinder (klein) - PZN 13887944

Online

SANOHRA max Ohrstöpsel gibt es bei Amazon in den Größen:
für Erwachsene (mittel)
für Kinder (klein)

Interessantes rund um SANOHRA max Ohrstöpsel gegen Lärm

SANOHRA max Ohrstöpsel sind nicht einfach ein „Wegwerfprodukt“, das lauten Lärm und Dezibel (dB) von Ihnen fernhält und Ihre Ohren vor Lärmschäden schützt. Die Ohrstöpsel leisten weitaus mehr. Sie unterstützen die Arbeitsweise unseres Gehirns und arbeiten ihm quasi zu. Die Ohrstöpsel erzeugen keine absolute Stille. Sie bieten zwar höchste Dämmung, aber so, dass das Gehirn die Geräusche unverfälscht wahrnehmen kann, nur eben bedeutend leiser. SANOHRA max Ohrstöpsel dämmen die Geräusche oder die Musik in allen Frequenzbereichen so, dass der typische Klang erhalten bleibt. Das funktioniert auch bei tiefen Frequenzen, die zum Teil als Körperschall empfangen werden. Ohrstöpsel, die keine Geräusche durchlassen oder Ohrstöpsel, die totale Stille bewirken, würden Stress erzeugen, weil das Gehirn es gewohnt ist, auch während des Schlafs Geräusche zu erkennen und als gefährlich oder nicht gefährlich einzustufen. Wenn Ohrstöpsel absolute Stille erzeugen, ist das zunächst ungewöhnlich für das Gehirn, so dass es „vorsichtshalber“ Stresshormone ausschüttet, die für ähnliche Unruhe sorgen, als wenn sich störender, lauter Lärm als Räuber der Nachtruhe betätigt. Es handelt sich also nicht ausgesprochen um Ohrstöpsel, die getragen werden, um nichts zu hören, sondern um Ohrstöpsel, die nicht total von der akustischen Welt abschirmen und die man auch dauerhaft tragen kann.

Gehörschutz – warum ist er wichtig und was bewirkt er?

Der Schutz des Gehörs vor einer dauerhaften Beschädigung durch zu hohen Schalldruck ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer innovativen und angenehm zu tragenden SANOHRA max Ohrstöpsel. Es geht dabei nicht nur ums Abschirmen unerträglichen Lärms, sondern es kann sich auch um Open-Air-Konzerte handeln, die uns tolle Klangerlebnisse liefern sollen. Bei Überschreitung einer bestimmten Lautstärke kann auch Musik unserem Gehör gefährlich werden und letztlich eine irreversible Hörminderung verursachen.

Das ist aber nicht die einzige Aufgabe und Funktion der SANOHRA max Ohrstöpsel. Sie schirmen natürlich auch Geräusche ab, die nicht unmittelbar gefährlich für das Gehör sind. Das ist eine wichtige Zusatzfunktion, um unterwegs oder auch zuhause fest und erholsam schlafen zu können. Laute Fremdgeräusche können ganze erheblich den natürlichen und erholsamen Schlaf behindern. Das trifft auch auf das Schnarchen zu. Schnarchgeräusche sind nicht nur für den Schnarcher ungesund, sondern betreffen natürlich auch die Partnerin oder den Partner. Ihr natürlicher Schlafrhythmus, der durch einen Wechsel zwischen Leicht- und Tiefschlafphasen geprägt ist, wird erheblich gestört. Bei nächtlich auftretenden Störgeräuschen wie Schnarchen oder Verkehrslärm veranlasst unser Gehirn die Ausschüttung von Stresshormonen, die uns regelrecht den Schlaf rauben. Die SANOHRA max Ohrenstöpsel können uns vor dem Schlafraub schützen und erheblich zu Ruhe und zu einer gesunden Erholung im Schlaf beitragen. Zudem ist der mechanische Gehörschutz gesünder als chemische Schlafmittel.

Durch Ohrstöpsel Wecker überhören?

Häufig hört man das Argument, dass Ohrstöpsel und Wecker nicht zusammenpassen. Es steht die Befürchtung im Raum, durch die Ohrstöpsel den Wecker zu überhören. Derartige Befürchtungen sind aber meist unbegründet, weil – wie oben beschrieben – die SANOHRA max Ohrstöpsel das Alarmsignal sozusagen frequenztreu in abgeschwächter Form „durchlassen“. Das Gehirn erkennt das Alarmsignal des Weckers als solches und schüttet Hormone aus, um uns zu wecken, obwohl die SANOHRA max Ohrstöpsel das Alarmsignal extrem stark dämmen.

Schlafen mit SANOHRA max Ohrstöpseln ist gesund

Gelegentlich werden Argumente gegen das Tragen von Ohrstöpseln beim Schlafen geäußert, weil Ohrstöpsel beim Schlafen ungesund seien. Das trifft auf unsere SANOHRA max Ohrstöpsel ganz und gar nicht zu. Das Tragen der Ohrstöpsel ist sogar auch beim Schlafen besonders gesundheitsförderlich. Das beruht auf technischen und akustischen Qualitätsmerkmalen. Die Hautfreundlichkeit der Ohrstöpsel genügt allerhöchsten Ansprüchen, und sie passen sich jedem Gehörgang problemlos an. Für Menschen mit engen Gehörgängen oder kleinen Ohren und für Kinder stehen kleinere Ohrstöpsel zur Verfügung. Die Ohrstöpsel sind auch für Seitenschläfer gut geeignet, weil sie, richtig eingesetzt, so getragen werden, dass sie auch bei Seitenlage des Schläfers nicht stören und keinen Druck erzeugen. Die Ohrstöpsel sind auch für empfindliche Ohren geeignet. Die Ohrstöpsel lassen sich reinigen, obwohl aus hygienischen Gründen nur einmaliges Tragen empfohlen wird. Eine Antwort auf die Frage wie oft man die Ohrstöpsel benutzen kann, lautet daher: normalerweise einmal, im Bedarfsfall aber auch problemlos mehrmals. Auch aus akustisch-physiologischen Gründen sind die Ohrstöpsel beim Schlafen gesund, weil sie Geräusche frequenztreu dämmen, ohne dass das Gehirn aufgrund nicht frequenztreuer Dämmung neue Klangfärbungen erkennen und speichern muss.

Helfen Ohrstöpsel gegen Schnarchen?

Es entbehrt nicht einer gewissen Logik, dass Ohrstöpsel nicht gegen Schnarchen helfen können. Ohrstöpsel sind dennoch gut gegen Schnarchen für den Partner oder die Partnerin des Schnarchers. Die Ohrstöpsel sorgen für beste Dämmung der Schnarchgeräusche und geben dem Partner oder der Partnerin eine Chance auf erholsamen Schlaf. Aber auch der Schnarcher selbst kann von den Ohrstöpseln profitieren, weil die höchste Dämmung der Schnarchgeräusche für ihn ebenfalls eine unbewusste Entlastung bedeutet. Sein Gehirn empfindet die gedämpften Schnarchgeräusche nicht mehr als bedrohlich und lässt das Adrenalin im Köcher. Als Fazit lässt sich festhalten: Ohrstöpsel können Schnarchen nicht verhindern. Ohrstöpsel können die akustischen Probleme des Schnarchens beim Schnarcher selbst und beim Partner deutlich lindern. Allerdings muss darauf hingewiesen werden, dass Schnarchen ungesund ist und sogar zu gefährlichen Atemaussetzern (Schlafapnoe) führen kann.

Wie können Ohrstöpsel beim Lernen unterstützen

Was haben Ohrstöpsel mit Lernen zu tun? Ohrstöpsel sind kein „Nürnberger Trichter“, deshalb können Ohrstöpsel nicht unmittelbar beim Lernen unterstützen. Dennoch können sie beim Lernen eine wertvolle Hilfe sein. Jedes neue und unbekannte Geräusch, das während des konzentrierten Lernens auftritt, stört die Konzentration. Das Gehirn fordert Beachtung des unbekannten Geräusches, so dass der Flow des Lernprozesses abgebrochen wird. Das kann vermieden werden, wenn die Ohrstöpsel vor fremden Geräuschen schützen und das Gehirn die Konzentrationsphase beim Lernen oder anderen Tätigkeiten, die Konzentration erfordern, nicht mehr unterbricht. Die Ohrstöpsel sind nicht nur für nachts gut, sondern auch am Tag bei sämtlichen Tätigkeiten, die eine gehörige Portion Konzentration erfordern. Die Erfahrungen mit unseren Ohrstöpseln zeigen, dass sie nach nur kurzer Gewöhnungszeit zum wertvollen Begleiter in vielen Situationen werden.

Sind die Ohrstöpsel bei der Arbeit und im Büro geeignet?

Häufig taucht die Frage auf, ob die Ohrstöpsel auch bei der Arbeit und im Büro getragen werden können. Die Beantwortung der Frage hängt davon ab, um welche Tätigkeit es sich jeweils handelt. Wenn es darum geht, sich im Büro besser auf seine Arbeit konzentrieren zu können, sind die Ohrstöpsel sehr empfehlenswert. Bei anderen Arbeiten sind Ohrstöpsel ebenfalls empfehlenswert, wenn es darum geht, etwaigen Arbeitslärm zu dämmen, was dann wiederum die Konzentration fördert und weniger ermüdet. Von den Ohrstöpseln ist allerdings aus Gründen der Sicherheit abzuraten, wenn dadurch etwaige Warnsignale überhört werden könnten.

Sollten normale Ohrstöpsel beim Fliegen getragen werden?

SANOHRA max Ohrstöpsel können zwar viel, doch sollten Sie normale Ohrstöpsel nicht beim Fliegen tragen, weil bei Start und Landung Druckunterschiede in der Kabine entstehen, die das Trommelfell beschädigen könnten. Die normalen Ohrstöpsel könnten unter Umständen den Druckausgleich zwischen Mittelohr und äußerem Gehörgang erschweren. Beim Fliegen sorgen SANOHRA fly Ohrstöpsel für den sanften, schmerzfreien Druckausgleich, und sie halten zudem den Fluglärm fern, der Ihnen auf Langstreckenflügen der Ihnen einen tiefen und erholsamen Schlaf erschwert.

Die Ohrstöpsel richtig einsetzen ist denkbar einfach

Die Ohrstöpsel lassen sich auf einfachste Weise richtig einsetzen. Es muss nur darauf geachtet werden, dass die kleinen, kegelförmigen Ohrstöpsel mit der abgerundeten Spitze zuerst in den Gehörgang eingeführt werden. Am besten gelingt das, wenn Sie die Ohrstöpsel mit Zeigefinger und Daumen erfassen und mit der Spitze voran so weit in den Gehörgang schieben, dass Sie das Gefühl haben, dass der Ohrstöpsel gut sitzt. Falls Sie die Ohrstöpsel beim Schlaf begleiten sollen, empfiehlt es sich, mit dem flachen Handteller kurz gegen das Ohr zu drücken, um zu prüfen, ob der Ohrstöpsel weit genug im Gehörgang steckt. So wird sichergestellt, dass die Ohrstöpsel bei Seitenlage nicht drücken oder auf sonstige Weise stören.

SANOHRA max Ohrstöpsel erhalten Sie in jeder Apotheke

Die Ohrstöpsel bekommen Sie in jeder Apotheke. Viele Apotheken haben die Ohrstöpsel in den beiden Größen mittel und klein sogar vorrätig. Falls Sie kurzfristig eine Tätigkeit planen, bei der Ohrstöpsel von Vorteil wären, kann Ihnen meist die nächstgelegene Apotheke helfen. Alternativ lassen sich die Ohrstöpsel auch online bei Amazon bestellen.

SANOHRA Ohrenschutzprodukte

SANOHRA fly Ohrstöpsel

SANOHRA swim Ohrstöpsel

SANOHRA music Ohrstöpsel

SANOHRA silicon Ohrstöpsel